1. Toastmasters Rhetorik-Club Dresden | seit 2011

Man kann nicht nicht kommunizieren  (Paul Watzlawick)

Wer sind wir?  

Der erste Toastmasters Rhetorik-Club in Dresden, gegründet 2011.

IMG_4474

Mathias

Erster Preis für Dresden im Wettbewerb "Internationale Rede"

Wir sind eine vielseitige, aus unterschiedlichen Berufsgruppen bestehende Gemeinschaft. Unseren Mitgliedern sind Studenten, Angestellte, Unternehmer, Informatiker, Vertriebsleiter und viele weitere interessante Menschen. Was uns alle eint ist das Interesse am freien Reden und dem Lernen in einer angenehmen Atmosphäre.

Was sind unsere Ausbildungsziele?  

In wenigen Worten zusammengefaßt: Professionelle Rhetorik, perfekte Kommunikation, öffentliches Reden, Führungskompetenz ausbauen.

Die Kommunikation im freien Reden besteht nicht nur aus dem Sprechen. Ein wichtiger Bestandteil, die eigene Stimme und die Körpersprache richtig einzusetzen. Geübt wird auch eine Kernaussage zu formulieren und nicht um den ‚heißen Brei‘ herumzureden. Jeder von uns bringt seine Redefertigkeiten  mit, diese sind Grundlage für seine weitere Ausbildung im Club.

 Wie erreichen wir unsere Ziele?

Alles kann, nichts muss. Eine Starke Gemeinschaft entsteht, indem alle sich gegenseitig unterstützen. Jeder Redner erhält sein persönliches Feedback. Stärken und Potenziale werden in mündlicher und schriftlicher Form jedem Redner mitgeteilt. Das Zuhören ist ein wichtiger Teil der Kommunikation.

Übrigens: Gäste sind bei uns immer herzlich willkommen!

Weitere Informationen