Redefluss an der Elbe mit einem Gast vom Redefluss Moskau

Redefluss an der Elbe mit einem Gast vom Redefluss Moskau

Dass Reden zu halten nicht immer hinter verschlossenen Türen stattfinden muss, stellten die Toastmasters am Montag, den 10. September unter Beweis.
Treffpunkt war der Fährgarten an der Elbe und mit der besonders inspirierenden Kulisse der vorbeifließenden Elbe kamen auch alle Redner in einen großartigen Redefluss.
Das Wort des Abends fiel „bemerkenswert“ oft während der Stegreifreden, deren Grundlage beliebig kombinierte Sätze aus dem Buch „Der Moral-o-mat“ darstellten. Dabei entstanden nicht nur lustige, sondern auch sehr tiefsinnige spontane Reden.
Ein besonderer Gast an diesem Abend war Yvgenia aus Moskau vom deutschsprachrigen Club Redefluss Moskau, die uns an diesem Abend besuchte und viele Grüße mitbrachte – einen passenderen Abend hätte sie nicht wählen können. Natürlich grüßen wir unsere Freunde in Moskau zurück!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.